Ultra dünn

Ultra dünnes „unter Lack“ Polyester

Wie erreichen wir den ultimativen ‘no-label-look’? Indem wir dieses Haftmaterial auf eine lackierte Fläche aufbringen und dann das Ganze mit einem klaren Lack überlackieren. Dank unserem speziell entwickelten Unterlackfilm wird nur eine dünne Schicht Lack benötigt, um das Etikett völlig einzuschließen. Das erzeugt ein ästhetischeres Ergebnis, da es so aussieht, als wäre die Grafik direkt aufgedruckt.

Der ultra dünne Film ist kompatibel mit den gebräuchlichen Klarlackchemikalien (so das der Klarlack auf dem Film haftet) und kann die Ofentrocknung überstehen, ohne dass der Film schrumpft oder der Kleber Blasen bildet.

Eigenschaften/Optionen:

  • Erprobt in der Automobilindustrie
  • Bedruckbar im Siebdruck
  • Herausragende Bedruckbarkeit

Herausragende Haltbarkeit von Grafiken

Dieser innovative ‘no label’ Look, gepaart mit der Haltbarkeit der Grafiken, passt hervorragend zu vielen designgetriebenen Anwendungen wie zum Beispiel Fahrradetiketten, Möbelverzierungen und Markenschilder von Sturzhelmen. Die Gewichtsersparnis und aerodynamischen Eigenschaften machen dieses Haftmaterial auch ideal für Anwendungen in der Luftfahrt- und Automobilindustrie.

Ultra-thin label on cycle