Kryogenische Haftmaterialien

Kryogenische Haftmaterialien

Unsere kryogenischen Haftmaterialien können sofort in flüssigen Sticksoff bei -196°C eingetaucht werden, ohne die Gefahr des Delaminierens. Sie können variabel  im Thermotransfer- und Laserdruck mit feinen Chargen und Barcode Details bedruckt werden, selbst für kleine Fläschchen und Teströhrchen. Die exzellente Klebkraft auch auf engen Radien, stellt einen sicheren Halt für die Identifikation von Blut, DNA, Gewebe und Stammzellen dar.

Diese Haftmaterialien wurden in einem unabhängigen Labor nach den strikten Vorgaben der speziellen Kryogenabteilung  der Universität von Southampton getestet.

Eigenschaften/Optionen:

  • Innovativ
  • Niedrige Temperatur
  • Herausragende Bedruckbarkeit
  • High-Tack Kleber

Haupteigenschaften unserer kryogenischen Haftmaterialien:

  • Herausragende Klebkraft auf Gefäßen mit engen Radien gibt eine feste Verklebung auf Teströhrchen, Ampullen und Fläschchen
  • Verlässliche Identifikation auf Kunststoff- und Glasgefäßen für die lange Verweilzeit in flüssigem Stickstoff
  • Widersteht dem Hochstellen der Kanten, auch bei häufigem Wechsel zwischen Niedrig- und Raumtemperatur.